Haferwurzel

Die Haferwurzel oder manchmal auch Haferwurz genannte alte Gemüseart, wurde bereits im 13. Jhd. erwähnt. Die Wildform der Haferwurzel kommt aus dem Mittelmeerraum. In Mitteleuropa wurde sie seit dem 16. Jhd. angebaut. Sie wurde allerdings sehr rasch von der Schwarzwurzel verdrängt und geriet in Vergessenheit.

Geerntet wird im Herbst des ersten Jahres die Wurzel, aber auch die Blätter können z.B. in einem Salat verwendet werden. Im 2. Jahr bildet sie zahlreiche wunderschöne violette Blüten, so dass sie auch als Zierpflanze gehalten werden könnte.

Alte Sorte/ Erhaltungssorte ProSpezieRara

 

Erntejahr: 2018

 

Inhalt: 70 Samen

2,50 €

  • 0,01 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Möhre "White Belgian"

Wer weiss schon, dass Möhren ursprünglich weiß waren? Diese Sorte stammt aus 1870, sie ist relativ groß und hat dicke Wurzeln. Mit ihrem Kopf ragt sie etwas aus der Erde heraus und hat daher eine leichte Grünfärbung. Winterfeste Sorte, die nach Bedarf aus dem Boden geholt werden kann. Sehr aromatische, leckere Möhre.

Alte Sorte

 

Erntejahr: 2019

 

Inhalt: cs. 150 St.

2,50 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Sellerie - Knollensellerie "Monarch"

Stabile Sorte mit intensiven Selleriegeschmack. Auch das Blattgrün kann verwendet werden. Diese Sorte bildet sehr große, schwere, trapezförmig-runde Knollen aus. Hervorragende, weiße, feste Qualität, unempflindlich für "Eisenflecken". Gut zum Einlagern geeignet.

 

Erntejahr: 2018

 

Inhalt: ca. 150 St.

2,50 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1